Parodontologie

Parodontologie


Parodontitis (Entzündung und Verlust des Zahnhalteapparates) führt zum Zurückgehen des Zahnfleisches und – im schlimmsten Fall – zum Herausfallen der Zähne. Daher sind vorbeugende Maßnahmen bereits frühzeitig notwendig.

Eine unbehandelte Parodontitis wirkt sich auch negativ auf die Allgemeingesundheit aus. Sie verstärkt Diabetes, arteriosklerotische Gefäßveränderungen oder kann zu Frühgeburten führen. Ebenso ist unangenehmer Mundgeruch oftmals Folge einer unbehandelten Parodontitis.

In unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Wilmersdorf bieten wir eine umfangreiche Vorsorge zur Vermeidung von Erkrankungen des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates an. Wir behandeln stets nach einem bewährten Konzept, das mit der Prophylaxe (Reinigung der Zähne und der Zahnfleischtaschen sowie einer entsprechenden Aufklärung) beginnt.

Durch permanente Nachsorge und regelmäßige Durchführung einer professionellen Zahnreinigung gewährleisten wir den möglichst langen Erhalt Ihrer natürlichen Zähne. Bei der professionellen Zahnreinigung entfernen wir z. B. harte und weiche Beläge, die mit Bakterien versetzt und daher Ursache für zahlreiche Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates sind.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren